Kurzworkshop

Einschätzung von Hunden

 

Wer bist Du und wenn ja – wieviele? bist Du mehr als die Summe Deiner Teile? Wie ist Dein Charakter, was bist Du für ein Typ?

Für uns als Mensch kann man die Fragen meist schnell beantworten: ich bin ungeduldig, nett, fleißig, aufbrausend etc.
Aber wie ist es mit Deinem Hund? Wer ist er – außerhalb seiner Genetik? Oder sind alle Labradore gleich? Ich kenne einige und sie sind alle unterschiedlich; keiner scheint seine Rassebeschreibung gelesen zu haben, einer mag sogar kein Wasser.
Wenn ich aber nur nach der Beschreibung gehe die mal irgendwo stand verpasse ich das aller allerwichtigste: was ist mein Hund für ein Typ?

Wir gucken uns die Hunde genau an: wie verhalten sie sich in unterschiedlichen Situationen, was tun sie dann? Dann haben wir Rückschlüsse auf ihr Wesen und können so immer besser zusammenwachsen, vielleicht ohne nur darauf zu achten wie meinen Hund gern hätte…

mehrere Hunde an einem kleinen Flüsschen